Überspringen zu Hauptinhalt

KARABISCHER FORSCHER: RUMMARKEN

ZURÜCK ZU ALLEN MARKEN

WESTERHALL VINTAGE

The Westerhall Estate in Grenada geht auf das 17. Jahrhundert zurück und das Unternehmen ist auch heute noch in Familienbesitz. Die aus alten Zeiten stammende Zuckermühle und die ebenfalls ursprünglichen diskontinuierlichen Destillierkolben gibt es noch immer auf dem Landsitz, allerdings widmet sich das Unternehmen heute der Reifung, Mischung und dem Abfüllen von Rum. Westerhall stellt für den Lokalmarkt einen starken Rum (Alk. 70% Vol.) her, aber auch einen leichteren Rum und Añejo-Premium-Mischungen für den internationalen Markt. Westerhall Vintage Rum ist das Ergebnis von der Geduld, den richtigen Moment abzuwarten, an dem die belebenden Geister aus ihrer Gefangenschaft in den Eichenfässern freigelassen werden müssen, um moderat und sanft für den Gaumen zu sein. Hergestellt mit mindestens 10 Jahre gealtertem Rum, entsteht ein geschmacklich intensives und wunderbar sanftes Getränk. Die Marke wurde für scharfsinnige Kenner konzipiert, die vollends ausgereifte Spirituosengetränke in Perfektion fordern. Am besten genießt man ihn mit Eis, Soda oder weißer Limonade verdünnt.


VERKOSTUNG

AUGE

Gebrannter Kupfer.

NASE

Apfel-Toffee, Ahornsirup, Vanille.

ZUNGE

Trockenes Holz mit süßem Ahornsirup, Apfel-Toffee und Honig.

WESTERHALL VINTAGE

The Westerhall Estate in Grenada geht auf das 17. Jahrhundert zurück und das Unternehmen ist auch heute noch in Familienbesitz. Die aus alten Zeiten stammende Zuckermühle und die ebenfalls ursprünglichen diskontinuierlichen Destillierkolben gibt es noch immer auf dem Landsitz, allerdings widmet sich das Unternehmen heute der Reifung, Mischung und dem Abfüllen von Rum. Westerhall stellt für den Lokalmarkt einen starken Rum (Alk. 70% Vol.) her, aber auch einen leichteren Rum und Añejo-Premium-Mischungen für den internationalen Markt. Westerhall Vintage Rum ist das Ergebnis von der Geduld, den richtigen Moment abzuwarten, an dem die belebenden Geister aus ihrer Gefangenschaft in den Eichenfässern freigelassen werden müssen, um moderat und sanft für den Gaumen zu sein. Hergestellt mit mindestens 10 Jahre gealtertem Rum, entsteht ein geschmacklich intensives und wunderbar sanftes Getränk. Die Marke wurde für scharfsinnige Kenner konzipiert, die vollends ausgereifte Spirituosengetränke in Perfektion fordern. Am besten genießt man ihn mit Eis, Soda oder weißer Limonade verdünnt.


VERKOSTUNG

AUGE

Gebrannter Kupfer.

NASE

Apfel-Toffee, Ahornsirup, Vanille.

ZUNGE

Trockenes Holz mit süßem Ahornsirup, Apfel-Toffee und Honig.

An den Anfang scrollen